Workshopbarkasse | Seminar & Dinneryacht

 

Die historische Hafenbarkasse der Stadt Lübeck, Baujahr 1962, wurde von der Lübecker Hafengesellschaft bei der Bootswerft Fritz Staack GmbH exklusiv in Auftrag gegeben, um als Ausflugsyacht vorrangig die finnischen Holzlieferanten auf dem Wasser zu unterhalten. Als wertvolle Vertragspartner, wurde mit ihnen, ganz zünftig bei Pellkartoffeln und Matjes und Unmengen von Wodka 🙂 Vertragsabschlüsse besiegelt und Ausfahrten zum Vergnügen unternommen.

Das Schiff bietet neben urgemütlichem Ambiente in wunderbarer Atmosphäre mit viel Charme und Holz einen großen ausziehbaren Dinnertisch für 10 bis maximal 12 Personen. An diesem Tisch saß schon Willy Brandt als gebürtiger Lübecker.

Die Yacht lässt sich sehr gut einheizen, sodass es kuschelig warm ist bei kälteren Temperaturen.
Im Achterdeck finden alle Teilnehmer Raum im Außenbereich zu sitzen und den Blick auf das Wasser zu genießen. Es gibt eine kleine Küche und ein WC an Bord.
Das Schiff kann für kleine Seminare oder Workshops oder auch für Dinnerfahrten bzw für eine gemütliche Runde Kaffee und Kuchen in historischer Atmosphäre gebucht werden. Für Weihnachtsfeiern im kleinen gemütlichen Kreise ist das Schiff ebenso ideal.